Pferdegesundheit

Pferdeernährung

Da ist doch alles drin! – Oder nicht? Mineralversorgung von Pferden im Stall und während der Weidesaison

29.06.2017

Welche Supplemente braucht ein erwachsenes Freizeitpferd auf der Weide und im Stall? Unsere Fütterungsexpertin Dr. Kathrin Irgang gibt einen Überblick.

Pferdegesundheit

Zahngesundheit durch regelmäßige Kontrolle und Behandlung

31.05.2017

Pferdezähne können durch unser weiches Futter Haken und scharfe Kanten bilden. Pferde nutzen ihre Zähne nicht gleichmäßig und unzureichend ab. Um diesen schmerzhaften Zustand zu korrigieren, empfiehlt es sich, regelmäßig einen Pferdedentalpraktiker zur Zahnbehandlung zu holen...

Pferdegesundheit

Außer Balance - Burn-out beim Pferd

27.04.2017

Der Begriff Burn-out ist in aller Munde. Einst als Mode- oder Managerkrankheit abgetan, ist Burn-out heutzutage ein sehr weitverbreitetes und voll akzeptiertes Krankheitsbild in der Humanmedizin, das durch seine vielfältigen Ausprägungen eine große Herausforderung für Betroffene, Ärzte und...

Pferdegesundheit

Öl im Pferdefutter – Nachgefragt bei Dr. Kathrin Irgang

28.01.2017

Öl ist ein sinnvolles Nahrungsergänzungsmittel für Pferde. Öl liefert Energie, spaltet Vitamine und wirkt sogar entzündungshemmend. Trotz fehlender Gallenblase verdaut der Pferdeorganismus Öl sehr gut im Dünndarm...

Pferdemedizin Lexikon

Zähne (erwachsenes Pferd)

27.01.2017

Wieviele Zähne hat ein erwachsenes Pferd?

Pferdemedizin Lexikon

Genickprobleme

23.01.2017

Genickprobleme bei Pferden beeinträchtigen oft das Gangbild.

Atemwege und Atemwegserkrankungen

Druse...oft unterschätzt und dabei sehr gefährlich!

22.01.2017

Was macht Druse so gefährlich?

Pferdemedizin Lexikon

Dicke Ohrspeicheldrüsen nach dem Koppelgang

22.01.2017

Viele Pferdebesitzer sind ratlos beim Anblick ihrer Lieblinge, die sie mit geschwollenen Ganaschen von den Koppeln holen. Auch Tierärzte vermuten hier nur die Ursache.

Pferdemedizin Lexikon

Headshaking

22.01.2017

englisch „Kopfschütteln“ Veterinärmedizinische Literatur: plötzliches, stoßweises, teils unterbrochenes und unwillkürliches Schlagen des Kopfes.

Pferdemedizin Lexikon

Leinöl

22.01.2017 - Advertorial

Leinöl ist ein pflanzliches Öl, welches aus Leinsamen gewonnen wird, durch Kaltpressung oder Warmpressung.

Expertenteam

Ralf Döringshoff
  • Besamungstechniker für Pferde
  • Pferdewirtschaftsmeister Zucht+Haltung
  • Trainer Leistungssport (mit Lütke-Westhues-Auszeichnung)
  • Osteopath und Physiotherapeut f. Pferde n. Welter-Böller
Dr. Kathrin Irgang
  • Veterinärmedizin
  • Ernährungsberatung Kleintiere
  • Führt eine Ernährungsberatungspraxis für Pferde, Hunde und Katzen

AKTUELLE MELDUNGEN

Anzeige