Anzeige

Neu bei Equimondi

Rasseportraits

Risiken im Reitsport auf ein Minimum reduzieren

08.01.2017

Bei vielen Reitunfälle werden alljährlich tausende Reiter, ihre Pferde und Menschen in ihrem Umfeld verletzt. Wie können wir dieses Risiko minimieren? ... weiterlesen

Rasseportraits

Nervöse Pferde sicher entspannen

08.01.2017

Guckige, gestresste Pferde sind leider keine Seltenheit im menschlichen Alltag. Unsere Vorstellung und unser Leben entsprechen oft nicht dem nach Sicherheit und Gewohnheit strebenden Herdentier Pferd. Daher ist es wichtig, dass wir dem Pferd jederzeit sofort die Anspannung lösen können...für unsere...

Rasseportraits

Sporen...Notwendigkeit oder die Unfähigkeit, ein Pferd zwanglos zu reiten?

08.01.2017

Früher durften nur gute Reiter Sporen tragen. Sie mussten sich diese Ehre verdienen, um dem Pferd nicht zu schaden und weil sie bereit waren, höhere Lektionen zu lernen. Heute sieht man auf dem Turnier und in den Reithallen Kinder und Anfänger mit Sporen auf den Pferden sitzen. Selbst gute Reiter...

Rasseportraits

Wenn durchgehende Pferde zur Gefahr werden

08.01.2017

Viele Reiter, vor allem jüngere und unerfahrene, haben Angst davor, dass ihr Pferd im Gelände unkontrolliert durchgeht. Was sie im Vorfeld bereits unternehmen können, um genau das zu verhindern und wie sie sich im Fall der Fälle verhalten können, erklärt folgender Artikel...

Offenstallbau - ein Leser- Erfahrungsbericht

08.01.2017

Mit der Überlegung einen eigenen Stall zu bauen, schafft man sich die erste Vorraussetzung für selbstbestimmte Pferdehaltung.

 

Am Anfang steht immer die Idee. Viele Pferdebesitzer sind in Pensionsställen unzufrieden und wünschen sich ihre Pferde- vielleicht auch als Haltergemeinschaft- selbst nach...

Pferdegesundheit

Hufe weg von Nadelbäumen!

08.01.2017

Viele Pferdebesitzer wollen ihren Lieblingen etwas Gutes tun und geben ihnen im Winter Tannenzweige oder ausgediente Weihnachtsbäume zum Knabbern. Dabei übersehen sie allerdings, dass alle Nadelhölzer ungesunde Inhaltsstoffe enthalten, die oft Schäden verursachen...

Pferdegesundheit

Mykotoxine im Pferdefutter

08.01.2017 - Gesponserter Beitrag

Mykotoxine sind ein echtes Problem für Pferdehalter. Aktuelle Studien gehen davon aus, dass in mehr einem Viertel bis zu einer Hälfte aller Getreideproben schädliche Mykotoxine enthalten sind. Die Folgen: Verdauungsprobleme, Allergien, ein schwaches Immunsystem, Fruchtbarkeitsstörungen, Koliken.

Pferdegesundheit

Mutterkorn - giftige, schwarzen Schlauchpilze im Pferdefutter!

08.01.2017

Mutterkorn ist hochgiftig für unsere Vierbeiner. Dieser kleine Pilz befällt nicht nur, wie viele glauben, Getreide, sondern auch Süßgräser. Dieses Jahr sind unsere Pferdewiesen besonders gefährdet. Also gilt es: Augen auf und nach Mutterkorn suchen!

Pferdegesundheit

Die Herbstzeitlose: eine giftige Schönheit!

08.01.2017

Im Herbst blühen die gefährlichen Pflanzen und schauen aus wie zart violette Krokusse. Warum sie für Pferde gesundheitsschädigend sind, welche Krankheitssymptome sie hervor rufen und wie man die Herbstzeitlose bekämpfen kann...

Pferdegesundheit

Endophyten - giftige Weiden auch ohne Giftpflanzen!

08.01.2017

Gift auf unseren Weiden kommt von Giftpflanzen, die wir entfernen können. Leider ist diese verbreitete Annahme nicht immer richtig. Auch unser beliebtes Deutsches Weidelgras kann gesundheitsgefährdende Organismen enthalten...

Expertenteam

Ralf Döringshoff
  • Besamungstechniker für Pferde
  • Pferdewirtschaftsmeister Zucht+Haltung
  • Trainer Leistungssport (mit Lütke-Westhues-Auszeichnung)
  • Osteopath und Physiotherapeut f. Pferde n. Welter-Böller
Dr. Kathrin Irgang
  • Veterinärmedizin
  • Ernährungsberatung Kleintiere
  • Führt eine Ernährungsberatungspraxis für Pferde, Hunde und Katzen
Equimondi Special